Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Hinweis zu PDF-Formularen

Microsoft Edge
In Microsoft Edge ist kein Adobe Reader-Plugin integriert. Das Ausfüllen von PDF-Formularen direkt im Webbrowser wird nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie zum Ausfüllen und Absenden von PDF-Formularen einen anderen Browser,
Windows: Mozilla Firefox oder Microsoft Internet Explorer
MacOS: Apple Safari

Firefox und Chrome
Die Browser Firefox und Chrome stellen in der Grundkonfiguration eigene PDF-Viewer zur Darstellung von PDF-Dokumenten bereit. Diese PDF-Viewer haben allerdings Probleme im Umgang mit ausfüllbaren und speicherbaren PDF-Formularen (Stand Dezember 2014).

Sollten Sie die erwähnten Browser verwenden empfiehlt es sich das jeweilige PDF-Dokument zunächst lokal zu speichern. Anschließend kann das gespeicherte Dokument mit einem lokal installierten Programm zur Anzeige von PDF-Dokumenten (in aller Regel dem Acrobat Reader) geöffnet werden. Mit diesem Vorgehen ist sichergestellt, dass Eingaben im Formular korrekt gespeichert werden.

Alternativ kann die Verwendung der internen PDF-Viewer der jeweiligen Browser deaktiviert werden. Der Browser wird dann so konfiguriert, dass generell ein externer Viewer zur Anzeige von PDF-Dokumenten verwendet wird.

Im Firefox sind dazu die folgenden Einstellungen vorzunehmen:

  • unter "Extras -> Einstellungen" den Reiter "Anwendungen" auswählen und die Zuordnung für "Portable Document Format (PDF)" von "Vorschau in Firefox" zu "Adobe Acrobat (in Firefox) verwenden" ändern
  • unter "Extras -> AddOns -> PlugIns" die Einstellung von Adobe Acrobat auf "immer aktivieren" setzen

Im Chrome gehen Sie wie folgt vor:

  • in der Adresszeile geben Sie "chrome://plugins/" ein
  • nun kann das Adobe Acrobat Plugin generell "aktiviert" und der interne Viewer "deaktiviert" werden

Einstellung für den Druck von PDFs

Die Druckereinstellung des voreingestellte Format vor Druckbeginn überprüfen. Die Meldebögen und hinterlegte PDF-Dokumente werden nur bei der Einstellung „A4“-Format korrekt ausgedruckt.