Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Aggregierte Auswertungen

Nach Artikel 25 KKR StV sind den meldepflichtigen Personen oder Meldestellen aggregierte tumorbezogene Auswertungen regelmäßig zur Verfügung zu stellen, damit diese die Auswertungen für die Ermittlung und Verbesserung der Qualität ihrer Behandlung nutzen können.

Nach Artikel 25 KKR StV sind den meldepflichtigen Personen oder Meldestellen aggregierte tumorbezogene Auswertungen regelmäßig zur Verfügung zu stellen, damit diese die Auswertungen für die Ermittlung und Verbesserung der Qualität ihrer Behandlung nutzen können.

Bisher wurden exemplarische Rückmeldeberichte für einzelne Kliniken erstellt. Um sinnvolle, in der Praxis wirklich nutzbare Auswertungen zur Verfügung zu stellen und auch die Spezifik der einzelnen Meldenden bzw. Meldestellen zu berücksichtigen, ist eine Diskussion der Auswertungsergebnisse in Präsenzsitzungen mit den Kliniken vorgesehen. Bundesweit erfolgt die Erarbeitung standardisierter Rückmeldeberichte.

Eine erste exemplarische Auswertung finden Sie demnächst hier.